Sand-Urkraft-Werke


Der Sand
Um die stattfindenden energetischen Prozesse im alltäglichen Leben auf der Erde zu integrieren, wird bei unseren künstlerischen Werken mit Sand gearbeitet. Der Sand wird uns von der Natur in seiner reinen Form an besonderen Kraftorten gegeben. Die verschiedenen Sandarten die wir aus Vulkanregionen auf Fuerteventura, vom nördlichsten Punkt Deutschlands, den Kreidefelsen am Kap Arkona, von der Bergspitze der Houbirgh in der Hersbrucker Schweiz und andere unterschiedliche Kraftorte auf der Welt holen, vereinen die Urelemente Luft, Feuer, Wasser und Erde in einem einzigartig wirkungsvollem Urkraft-Werk.

Wie wir den Sand vorbereiten
Bevor er einen mehrmaligen Siebungsprozess durchläuft, wird der Sand ausschließlich durch die nährende Kraft der Sonne vollständig getrocknet. Dadurch wird er so fein, dass damit auf jeder Art von Untergrund (z.B. feiner Parkettboden) gearbeitet werden kann. Für ein Urkraft-Werk mit einem Durchmesser von ca. 10 m werden ca. 200 kg Sand verbraucht, welcher hauchdünn gestreut wird.



Wir bieten Ihnen an, zu besonderen Anlässen ein Sand-Urkraft-Werk für Sie zu streuen oder in einem Seminar bzw. einer Einzelsitzung , als Mitwirkender die heilende Kraft dieser Formen zu erleben. Außerdem haben Sie die Möglichkeit alle Motive auf Leinwand, Gold- und Silberplatten etc. gedruckt oder als Poster zu erwerben.

weitere Angebote:
Entwicklungsseminare für Unternehmen und Organisationen

___________________________________________________________________________________________

Sand-Urkraft-Werke: Alle Motive gedruckt auf Leinwand und als Poster, können Sie im Online-Shop bestellen.


Hier geht es direkt zum Shop ... http://shop.danny-gross.de/

___________________________________________________________________________________________